fahrrad aufhängen: was du für die montage benötigst

schöne fahrräder gehören an die wand. fahrradhalter sind aber oft sperrig, schwer oder wenig ansehnlich. deshalb haben wir 2016 eine wandhalterung entwickelt, die dein rad schweben lässt. getragen von zwei minimalistischen stäben aus massivem echtholz, von hand in berlins alten gewerbehöfen gedrechselt, mit bio-öl versiegelt und liebevoll designt. du möchtest dein fahrrad aufhängen? die montage ist so einfach wie das design. alles, was du brauchst, ist:

1. ein leichtes rad

STAB.RAD ist für leichte räder mit geradem rahmen konzipiert, die nicht mehr als 13 kg wiegen. besitzt du ein fixie, ein rennrad oder opas alten drahtesel, kannst du dein fahrrad bedenkenlos an die wand bringen. die meisten dieser räder sind leichtgewichte und wiegen sogar unter 10 kg. 


2. eine massive wand

je schwerer dein rad, desto größer die hebelwirkung. aber keine sorge: unsere stäbe werden mithilfe massiver stockschrauben in deiner wand verankert. für maximale stabilität benötigst du eine starke wand aus beton, mauerwerk oder ziegel. wir raten ab von trockenbau, gipskarton oder rigipswänden. kontaktiere uns einfach, wenn du detaillierte fragen dazu hast.


3. einen bohrer

mit deinem STAB.STAB paket erhältst du von dübeln über schrauben alles, was du zur montage brauchst. nur ein bohrer passt nicht mehr in unser versandpaket. die montage ist so simpel wie das design: zwei löcher in deine wand bohren, stäbe gerade eindrehen, fahrrad aufhängen.


hol dir dein STAB.RAD!

STAB.RAD.BUCHE

STAB.RAD.EICHE

STAB.RAD.NUSS

fragen & kontakt

du hast fragen zu unseren stäben, zur montage oder hast einen speziellen wunsch? kein problem, wir sind rund um die uhr für dich da. schreibe uns einfach unter info@stabstab.de und wir beantworten deine fragen schnellstmöglich - in der Regel innerhalb von 24 Stunden.